Bei einer Kerze ist nicht das Wachs wichtig, sondern das Licht.

Antoine de Saint-Exupéry

Alles ist schon in uns

Ende Juni Anfang Juli ist, dort wo ich lebe, die Zeit der Glühwürmchen. Sie tauchen von einem Tag auf den anderen plötzlich in der Dämmerung auf und strahlen um die Wette. Sie scheinen zu einer Melodie zu tanzen, die nur sie hören können. Jedes Jahr wieder bin ich fasziniert von diesem wahrhaft erstaunlichen Spiel der Natur.

Das innere Leuchten

Jedes Jahr um diese Zeit ist der Garten von gefühlt 10 Millionen Glühwürmchen erhellt, die uns daran erinnern, dass unsere Kraft von innen kommt. Aus uns heraus, aus diesem inneren Licht. Sie erinnern uns daran, dass alles möglich ist. Wirklich alles. Was wir dafür tun dürfen?
Wir dürfen uns jeden Tag aufs Neue dafür entscheiden, dieses innere Licht anzuzünden und diesem auch zu folgen.

Glühwürmchen sind immer auf dem richtigen Weg

Wenn wir auf unsere innere Stimme hören und unserem Herzen folgen, sind wir immer auf dem richtigen Weg. Und dann gibt es die Glühwürmchen, die uns mit ihrem Leuchten immer mal wieder daran erinnern, auf unsere innere Stärke zu vertrauen.

Mein Gemälde „10 Million Fireflies“ wurde von dieser Magie inspiriert und besteht aus leuchtenden, farbenfrohen und kontrastreichen Schichten Acrylfarbe, Tinte und Kohle. An deiner Wand bringt es dir die Magie des Vertrauens (zurück).


Dieses und andere verfügbare Originale sind in meinem Artwork Archive zu finden. Kunstdrucke und andere Produkte mit meinen Motiven findest Du in meinem Redbubble Shop. Fragen? Beantworte ich gern!

Kommentar verfassen

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.