Mit diesen Onlinekursen einfach malen und zeichnen lernen

Ein Paar Schuhe skizziert mit schwarzem Fineliner und bunten Markern in neon gelb, pink und lila. Zeichnen lernen ist einfach.

english version

Ich will malen können

Und ich weiss nicht wie oder was ich malen oder zeichnen soll. Aber malen und zeichnen hat mir als Kind Spass gemacht und ich habe damals irgendwie nicht so viel darüber nachgedacht. Ein paar Techniken oder Anregungen würden mir helfen, wieder in den Flow zu kommen. Wieder zu malen. Wie kann ich also, hier und jetzt, malen oder zeichnen lernen?

Kennst Du das?

Und ist der Anfang, der (Wieder-)einstieg erst gemacht, ist es viel einfacher, sich wieder Zeit zu nehmen, kreativ zu sein. Ideen zu nutzen, was man zeichnen oder malen könnte.

Und Inspiration gibt es überall. Egal ob offline oder online.

Nur wie anfangen?

Ich bin selbst auch immer auf der Suche nach neuen (einfachen) Techniken, kreativ zu sein und dies auch zu vermitteln. Und dabei bin ich über dieses großartige Projekt gestolpert:

ART PROF

Eine Lernplattform, auf der Du online malen oder zeichnen lernen kannst. Online Kunstunterricht ohne Langeweile. Für jeden, der zeichnen lernen oder einfach (mit-)zeichnen oder malen möchte. Und das ganze kostenfrei!

Warum ich Artprof unterstütze 

Read More

Die 3 größten Booster für Kreativität und wie Du sie nutzt

Kreativität mit 30 Bilder in 30 Tagen von Künstlerin Diana Linsse

Kreativität kann jeder

Weisst Du noch wie es war, als Du einfach drauflos gemalt oder gezeichnet hast? Als Du Dir keine Gedanken darüber gemacht hast, ob das gut wird, was Du machst und als es Dir völlig egal war, was andere dazu sagen?

Ja genau, daran darf auch ich mich regelmässig erinnern 🙂 Kreativ ist jeder, der:

  • Entscheidungen trifft
  • einen (Tages-)Plan macht
  • einen Haushalt organisiert
  • Kinder tröstet
  • eine Wohnung einrichtet
  • im Garten werkelt
  • Weihnachtsgeschenke aussucht
  • und so weiter

Vor zwei Jahren habe ich einen Blogbeitrag über die drei größten Kreativitätskiller geschrieben. Diesen findest Du hier. Und ja Kreativität lässt sich auch noch steigern! Deshalb habe ich meine drei größten Kreativitätsbooster mal aufgeschrieben.

Der Anlass

30 Bilder in 30 Tagen. Klingt ziemlich stressig, oder?! Dachte ich auch. Denn bisher habe ich nicht jeden Tag ein Bild gemalt. Die meisten meiner Bilder brauchen länger.

Jedoch tue ich jeden Tag etwas, das mit Zeichnen oder Malen zu tun hat. Das kann Zentangle sein (geht immer und überall) oder manchmal auch einfach „nur“ Farben mischen oder sortieren. Und oft kommen dabei Ideen für neue Bilder.
Die notiere ich dann, wenn ich sie nicht sofort umsetzen kann.

Und so dachte ich, etwas mehr Zeit einplanen und dann muss das doch machbar sein mit 30 Bilder in 30 Tagen! Und ich bin mittendrin.

Jeden Tag ein Bild, jeden Tag im September. Keine Ausreden.

Den Prozess kannst Du übrigens auf meinem Instagram verfolgen (und dort gern auch mit netten Kommentaren unterstützen 🙂 )

Was ich bisher gelernt habe

Read More

Wie Du in wenigen Minuten ein kleines Kunstwerk zeichnest

Diva Challenge 331 Petosky Fossil zeichnen Zentangle Drawing on tanned paper Renaissance tile

English version below

…und beim zeichnen auch gleich noch entspannst

Endlich habe ich es mal wieder geschafft, für Laura Harms‘ wunderbare, wöchentliche Diva Challenge zu zeichnen. Und ja, jedes Mal, wenn ich dann mitmache, macht es soviel Spass, dass ich mir fest vornehme, öfter mitzumachen.

Und dann kommt der Alltag dazwischen 🙂 Mit all seinen großen und kleinen Herausforderungen. Und das ist ok. Manchmal ist mehr Zeit für bestimmte Dinge und manchmal weniger. Immer derselbe Ablauf gleichförmig Tag für Tag wäre ja auch langweilig.

In dieser Challenge geht es um den Petoskey Stein. Der Stein ist versteinerte Koralle und ein Fossil und Gastblogger Jane Reiter erklärt was es damit auf sich hat und warum sie dieses Thema für die Challenge gewählt hat.

Ich kenne den Petoskey Stein als Heilstein. Ihm werden helfende Eigenschaften zugeordnet wie z.B. bei Atemnot und Husten und geistig steht er für Selbstausdruck und Gemeinschaftssinn.

Letzteres passt wundervoll zur Zentangle Philosophie und dieser schönen weltweiten Gemeinschaft, die dadurch entstanden ist.

Dies ist also meine Interpretation des Petoskey Musters

Diva Challenge 331 Petosky Fossils Tangle Materials Pens and Paper and finished drawing

Zeichnen – so geht es

Read More

Dein neues Wandbild – Kunst Sommer Aktion

Summer Sale für Dein neues Wandbild, je wärmer desto gespart

Je wärmer desto gespart für Dein neues Wandbild

Noch bis Ende September sind 16 meiner Original Acrylbilder im ROBINSON Club Ampflwang in Oberösterreich zu sehen. Vielleicht ist Dein neues Wandbild da dabei? Die Bilder hängen im Eingangsbereich und im Restaurant des Familienclubs und ab sofort bis Ausstellungsende gibt es eine tolle Aktion:

Je wärmer es in Ampflwang ist, desto günstiger nimmst Du Dein Lieblingsbild mit nach Hause

Es gilt die Mittagstemperatur auf wetter.com in Ampflwang, Österreich. Und in den nächsten Tagen sieht sie so aus:

Wetter im ROBINSON Club Ampflwang

Also bekommst Du zum Beispiel am Dienstag (27 Grad) 27% auf Dein neues Originalkunstwerk bei Kauf am selben Tag.

Diese Werke sind ausgestellt.

Welches Werk darf ich für Dich reservieren? Schreib mir hier.

Doch lieber einen Kunstdruck? Den gibt es hier.

English version below

Read More

Ausmalbilder – Ausmalen mit Chameleon Pens

Ausmalbilder Ergebnis Chameleon Pens

English version below

Follow my blog with Bloglovin

Ausmalbilder – Tolle Farbverläufe mit Chameleon Pens

Was das für Zauberstifte sind und wie Du sie benutzen kannst – mit Videoanleitung und Vorlage

Neben meiner Acrylkunst auf großen Leinwandformaten mache ich Skizzen, Farbstudien, erstelle Ausmalbilder und mache andere kreative Übungen auf kleinen Formaten. Um in den Flow zu kommen, im Flow zu bleiben bzw. weil es mir einfach Spass macht 🙂

So habe ich auch Zentangle für mich entdeckt und es zu einem festen Bestandteil in meinem kreativen Prozess gemacht. Und Ausmalen oder Colorieren fand ich als Kind toll und als Erwachsene zu langweilig.
Auch wenn der Trend Ausmalen für Erwachsene in den letzten beiden Jahren groß ist und Ausmalbilder, Stifte und Vorlagen zum Ausmalen überall, egal ob offline oder online, zu finden sind.

Jedoch passt Ausmalen prima zu Zentangle, denn die schwarz-weissen Kunstwerke lassen sich prima colorieren.

Und dann kamen die Chameleon Color Tones Pens.

Anfangs waren wir keine Freunde, die Chameleon Stifte und ich. Im Oktober 2014 kamen die Stifte auf den Markt und Anfang 2015 bin ich zufällig im Internet darüber gestolpert. Das Versprechen „Mit weniger mehr“ sprach mich genau an, denn ich mag einfache, umkomplizierte Ausrüstungen und Werkzeuge, mit denen ich mobil sein kann.
Ich wollte diese Stifte also unbedingt haben. Sie waren ziemlich teuer. Ich habe dann das 20er Set zum Geburtstag bekommen, mich riesig gefreut (denn mit 20 Stiften lassen sich ca. 100 Farbtöne erzeugen) und sie sofort ausprobiert.

Tja und dabei blieb es dann auch erstmal. Fast zwei Jahre lang. Irgendwie hatte ich mir das Ergebnis anders vorgestellt 🙁

Und dann hab ich die Stifte vor einem knappen Jahr wieder im Schrank gefunden. Unter meinen Skizzenbüchern. Und ihnen (und mir) noch eine Chance (und vor allem Zeit) gegeben.

Und heute sind wir Freunde.

Was ist das besondere an Chameleon Pens?

Die Stifte sind völlig innovative Marker bzw. Faserstifte mit Tinte auf Alkoholbasis. Sie haben eine dickere softe Pinselspitze auf der einen und eine dünnere harte Spitze auf der anderen Seite.

Minen und Stifte sind austausch- und nachfüllbar.

Und das innovative ist, dass jeder Stift auch eine sogenannte Mischkammer besitzt, die mit „Toning Medium“ gefüllt ist. Wenn die Mischkammer auf eine der beiden Stiftspitzen aufgesteckt wird, läuft das Toning Medium in die Farbmine des Chameleon Stiftes. Und verändert die Helligkeit des Farbtons.

Je länger das Medium in die Farbmine läuft, desto heller der Farbton nachher auf dem Papier.

Tipp: Stift unbedingt senkrecht halten, dass das Medium gleichmässig nach unten in die Farbmine laufen kann.

Wozu ist das gut und was unterscheidet die Chameleon Pens von anderen Markern?

Damit lassen sich Farbverläufe mit nur einem einzigen Stift gestalten. Farbverläufe für die ich mit anderen Markern mindestens drei verschiedene Farbtöne benötige. Licht und Schatten und damit ein schöner 3D Effekt mit nur einem einzigen Stift.

Einer der Gründe warum ich die Stifte unbedingt wollte.

Und dieses Jahr haben die Erfinder der Chameleon Stifte sogar noch eins drauf gesetzt: mit den Color Tops.

Warum denn jetzt noch Color Tops, ich hab doch mit den eigentlichen Stiften schon genug Farben?

Stimmt, und die Color Tops ergänzen wunderbar. Ebenfalls einfach auf den Stift aufzustecken, entstehen stufenlose Farbübergänge. Ähnliche und gegensätzliche Farben gehen ineinander über mit nur einem einzigen Stift. Stufenlos.

Ausmalbilder ganz einfach selbst malen – jetzt kommt die Videoanleitung

Read More

New Artpiece: All About Attitude – innere Einstellung zählt

innere Einstellung, attitude, positive energy, acrylic painting, acrylic on canvas, portrait, neon pink, expressive eyes, neon orange, neon green, canvas, woman's face, green eyed lady, diana linsse, modern art, modern expressionism

English version below

Neues Kunstwerk „All About Attitude“

Warum die innere Einstellung so wichtig ist

Es gibt Tage, wo alles sofort klappt und im Fluss ist. Ideen kommen und bleiben, weil wir sie sofort umsetzen oder sofort wissen, wie wir sie umsetzen. Türen öffnen sich und Gelegenheiten ergeben sich wie von selbst.

Und dann gibt es Tage, wo scheinbar „nichts“ klappt. Wir sehen die Gelegenheiten nicht, Ideen fehlen, Türen sind irgendwie geschlossen. Und natürlich fängt es genau dann an zu regnen, wenn wir das Haus verlassen.

Und beide Arten von Tagen haben etwas gemeinsam: jemand ist immer dabei. Wir selbst.

Wir sind immer dabei, egal an welchem Tag. Und es ist unsere Einstellung, die dafür sorgt, dass es ein guter Tag oder ein vermeintlich weniger guter Tag ist.

Also ist unsere innere Einstellung, unsere Haltung tatsächlich das ganze Geheimnis.

Wofür entscheidest Du Dich heute? 🙂

Fünf Tipps, die Dir helfen, Dich für einen guten Tag zu entscheiden

Read More

Kunst im Club – Ausstellung bei ROBINSON

Künstlerin Diana Linsse hängt ihre Mixed Media Kunstwerke im ROBINSON Club Ampflwang an die Wand für die Ausstellung 2017

Ausstellung „Acrylics“ im ROBINSON Club Ampflwang

2010 war ich bei einem Training im ROBINSON Club Ampflwang in Österreich. Als ROBINSON Mitarbeiterin im Bereich Marketing. Und damals unvorstellbar für mich: Sieben Jahre später zurück im Club als freischaffende Künstlerin mit einer Solo Ausstellung.

Die Pressemitteilung liest Du hier.

Die Ausstellung bei ROBINSON – eine Herzenssache 

„Im ROBINSON CLUB AMPFLWANG können sich Gäste von jeder Menge Kunst inspirieren lassen: Eine Auswahl von 16 Bildern ziert ab sofort und noch bis September die Wände des Restaurants und der Flure im Club im Hausruckwald.

Die Künstlerin ist Diana Linsse und eine ehemalige ROBINSON Mitarbeiterin. Sie hat vor rund drei Jahren ihre Stelle im Marketingbereich des Clubanbieters aufgegeben, um sich ganz auf die Malerei zu konzentrieren. In ihrer bisher größten Ausstellung zeigt die 37-Jährige Werke aus insgesamt 4 Jahren. „Es ist als würde sich ein Kreis schließen“, sagt Diana.

Aus dem Atelier in den Ampflwang

Eigentlich wollte Diana nur einen Kurzurlaub im ROBINSON CLUB AMPFLWANG machen. „Ich glaube fest daran, dass Dinge aus einem bestimmten Grund passieren“, sagt sie. Ihr Besuch im Hausruckwald bestätigte diesen Glauben. In einem lockeren Gespräch mit früheren Kollegen entwickelte sich die gemeinsame Idee einer Ausstellung. Bereits 4 Wochen […]“

Quelle und hier liest Du weiter: Kunst im Club – Ehemalige Mitarbeiterin stellt ihre Bilder bei ROBINSON aus 

Mein Mixed Media Portfolio kannst Du hier anschauen. Prints gibt es hier.