Vom Finden

Düne, 100x120 cm, Acryl/Mixed

Ein Sandkorn im Wind will überall hin, doch fällt es auf eine Düne, hat es sich und das Glück gefunden. (Karl Talnop)
Irgendwann einmal ist jeder von uns so ein Sandkorn im Wind. In Bewegung. Auf der Suche. Nach dem Weg, dem Selbst und dem Sinn.
Wer oder was ist Deine Düne?
Meine Düne sind die Menschen in meinem Leben. Die Menschen, die mein Blickfeld jeden Tag ein Stückchen erweitern oder in andere Richtungen lenken. Die Menschen, die mich ich sein lassen. Mit allen Ecken und Kanten.
Meine Düne.
Am Strand
des Lebens.

Düne, 100×120 cm Acryl/Mixed, 2014

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: